Zur Behandlung von Erwachsenen und Schulkindern:

  • ein großes Badehandtuch, auf dem Sie liegen können,
  • den ausgefüllten Anamnesebogen:
  • wenn vorhanden, bisherige Arzt- und Therapeutenberichte bzgl. Untersuchungsbefunde und Therapieverlauf.
  • Und noch ein Anliegen haben wir an Sie: Bitte vermeiden Sie es, vor der Behandlung Parfüm und Körpercreme zu benutzen. Beides kann die körpertherapeutische Behandlung erschweren und einzelne Techniken aus der Osteopathie verhindern.

Schmuckbild

Zur Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern:

  • eine saugfähige Unterlage und Windeln
  • Spielzeug für Ihr Kind,
  • den ausgefüllten Anamnesebogen:
  • den Mutterpass,
  • das gelbe U-Heft ("Kinderuntersuchungsheft"),
  • wenn vorhanden, bisherige Arzt- und Therapeutenberichte bzgl. Untersuchungsbefunde und Therapieverlauf.