Beitragsseiten


Es kommt immer wieder vor, dass es Menschen auf Grund ihrer finanziellen Lage schwer fällt, notwendige Behandlungen zu finanzieren. Und gleichzeitig gibt es Menschen, die in einer finanziell guten Lage sind. Wenn dies bei Ihnen zutrifft und Sie Menschen mit geringem Einkommen unterstützen wollen, so dass diese ihre osteopathischen Behandlungen bezahlen können, dann sind Sie eingeladen, einen Solidaritätsbeitrag als Honorar zu zahlen. Der Betrag, den Sie über Ihre Rechnung hinaus zahlen, kommt in einen Fonds, den wir für Geringverdiener angelegt haben. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie uns damit unterstützen möchten.